Skip to main content

Der Bundesbulle

210°

Der erste Fall von “Bundesbulle” Peter Mattek und seinem Kollegen Paul Koslowski (alias: der Pole), die schwierige Kriminalfälle überwiegend im Ruhrpott auf unkonventionelle Weise angehen. Hier gilt es einen scheinbaren Raubmord bei einem Dortmunder Juwelier aufzuklären. “Gut und spannend geschrieben” (Amazon-Rezensent). Ursprünglich erschien die Reihe als Heftromane in den frühen 1990ern.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote