Skip to main content

Der Donnerstagsmordclub und die verirrte Kugel

100°

Über einen Mangel an ungelösten Mordfällen kann sich der Donnerstagsmordclub nicht beklagen. Die junge Journalistin Bethany Waites wurde vor fast zehn Jahren ermordet, weil sie den Strippenziehern eines riesigen Steuerbetrugs zu nahegekommen war. Kaum haben Elizabeth, Joyce, Ron und Ibrahim angefangen zu ermitteln, wird aus dem cold case sehr schnell ein brandheißer.

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 433
Zurück zum Autorenprofil