Skip to main content

Der Ether-Song

120°

Die launige Straßenmusikerin Lauren hat die Nase voll von London und nimmt einen Job in einem walisischen Schloss an. Ihre ungleiche Schwester Abigail macht sich bald Sorgen und stellt zusammen mit Laurens Ex-Freund Nachforschungen darüber an, in was Lauren da wieder hineingeraten ist. Laut der Autorin "ein koffein- und nikotinhaltiger Roman zwischen intensivem Mysteryhorror und Psychothriller". Das Erstlingswerk liest sich zumindest einmal vielversprechend an.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote