Skip to main content

Der Fluch der bösen Tat

120°

In seinem letzten Buch befasste sich der 2014 verstorbene Peter Scholl-Latour nochmal mit seinem Herzensthema, dem Orient. Die sich über anderthalb Jahrtausende erstreckende Analyse kommt zum Schluss, die Menschen in der von immer neuen Krisen erschütterten Region sind seit jeher ein hilfloser Spielball fremder Mächte. “Eine scharfsinnige Analyse, die auch Jahre nach der Veröffentlichung nicht von ihrer Aktualität verloren hat” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 184 Amazon-Rezensionen für das Meinungsbuch.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote