Skip to main content

Der Junge im gestreiften Pyjama

140°

Während des zweiten Weltkriegs zieht der 9-jährige Bruno, Sohn eines SS-Offiziers, mit seiner Familie nach Auschwitz und entdeckt bald einen rätselhaften Stacheldrahtzaun. Dort macht Bruno Bekanntschaft mit dem abgemagerten Schmuel, der hinter dem Zaun wohnt. Zwischen den beiden entwickelt sich eine tragische Freundschaft. "Bewegende Geschichte mit grausamen Hintergrund" (Amazon-Rezensent). Gute 4,4 Sterne bei 445 Amazon-Bewertungen für die eindringliche und sehr erfolgreich verfilmte Geschichte.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote