Skip to main content

Der Report der Magd

100°

Nach einer nuklearen Katastrophe haben religiöse Fundamentalisten in Nordamerika einen totalitären Staat errichtet, in welchem Frauen nahezu aller Rechte beraubt sind – und ihrer Identität. Eine Identität, die sich die Dienerin Desfred zumindest im Stillen bewahrt hat. “Außerordentlich klug und atmosphärisch, ein Buch, an das man sich das ganze Leben erinnert” (Amazon-Rezensent). Die 1985 veröffentlichte Dystopie wurde unlängst als bereits vielfach prämierte TV-Serie adaptiert.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote