Skip to main content

Der Richter und das Biest

120°

Der Richter Eduard Hablik liest die verwirrte Stella auf, die aus einer Nervenheilanstalt geflohen zu sein scheint. Hablik will der jungen Frau helfen die Entmündigung aufzuheben, unter der sie lebt. Gemeinsam bitten die beiden den Rechtsanwalt Abel um Hilfe. Doch Stella hat Geheimnisse. "Unglaublich realistisch geschrieben" (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote