Skip to main content

Der Schauermann

110°

Hamburg, 1892: Im Hafen wird eine junge Frau grausam ermordet. Die Bevölkerung vermutet einen Vampir hinter der Tat. Polizist Lukas Boysen glaubt daran nicht, wird aber von seinen Vorgesetzten immer wieder bei seinen Ermittlungen gebremst. Offenbar wird der Mörder von mächtigen Interessengruppen gedeckt. “Super geschriebener Roman. Die Schilderung der damaligen Zeit, die Coleraepedemie, alles ist toll recherchiert. Sehr spannend” (Amazon-Rezensent). In einem Kleinverlag und als Hörbuch bereits 2013 erschienen, neuerdings auch direkt vom Autor zu bekommen.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote