Skip to main content

Der Teufel von Straßburg

100°

Seine Opfer sind jung, wehrlos und vollkommen allein. Ein grausamer Mörder treibt im Jahr 1348 in Straßburg sein Unwesen – doch niemand schert sich darum, denn er tötet nur namenlose Kinder der Gasse. Die Klosterschülerin Adelheid beschließt auf eigene Faust zu ermitteln und findet dabei überraschende Verbündete. „Kurzweiliger Roman mit authentischen Schauplätzen“ (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,8/5 Sterne bei 18 Amazon-Rezensionen für den historischen Schmöker.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote