Skip to main content

Der Traumpalast

110°

Im Berlin der zwanziger Jahre begeistert sich der Bankier und Lebemann Tino für die schillernde Filmwelt. Er riskiert alles, um mit der gerade neu gegründeten Ufa dem großen Hollywood Paroli zu bieten. Dann trifft Tino auf die entschlossene Journalistin Rahel – und ahnt nicht, welche Wendung sein Leben ab diesem Moment nehmen wird. "Spannend, vielfältig, lehrreich und unterhaltsam" (Amazon-Rezensent).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 804
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote