Skip to main content

Der Wal und das Ende der Welt

210°

Nachdem ein junger Mann angespült wurde und ein Wal strandet, sind sich die Bewohner des Fischerdorfs sicher: hier geschieht etwas Sonderbares! Etwas mit gewaltigen Auswirkungen auf die ganze Welt! "Es gibt Bücher, die werden Sie nie wieder vergessen, weil sie sich unauslöschlich in Ihre Erinnerung einbrennen. So ein Buch ist John Ironmongers Roman" (Cathrin Brackmann ― Westdeutscher Rundfunk).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote