Skip to main content

Die Bilder der Frauen

120°

Paris, 1942: Die US-Amerikanerin Jessica soll als Fotojournalistin für die Vogue über den Krieg berichten, doch die Soldaten akzeptieren keine Frau an ihrer Seite. Erst mit Hilfe des Offiziers Dan gelingt es Jessica von der Front zu berichten. Inmitten der Gräuel des Krieges verliebt sie sich in Dan – aber ihre Liebe droht tragisch zu enden. "Hat mich sehr berührt und gepackt" (Amazon-Rezensentin).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote