Skip to main content

Die Dichterin von Aquitanien

100°

Marie de France wächst im Frankreich des 12. Jahrhunderts in ärmlichen Verhältnissen auf, gleichwohl ist sie das Resultat einer royalen Affäre und eng verwandt mit dem englischen König. Nach dem Tod ihres Ziehvaters wird Marie an den englischen Hof geholt, wo sie sich schon bald als Geschichten-Erzählerin einen Namen gemacht, aber auch vielfach aneckt. "Ein starker historischer Roman mit Tiefgang" (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,7/5 Sterne bei 26 Amazon-Rezensionen für den halb-biographischen Roman über Frankreichs erste große Dichterin.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote