Skip to main content

Die Duftnäherin

120°

Auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Vater landet die junge Anna im Jahr 1349 in Bremen. Dort gelangt sie als angehende Schneiderin mit ihrer einzigartig duftenden Kleidung bald zu einiger Berühmtheit, und auch privat findet Anna ihr Glück. Das allerdings nicht von Dauer ist. “Ein Meisterwerk, das mich immer wieder in seinen Bann gezogen hat” (Amazon-Rezensentin). Tolle 4,5/5 Sterne bei 79 Amazon-Rezensionen für den lebendig geschriebenen Schmöker, der zu einem guten Teil auch in Köln und Münster angesiedelt ist.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote