Skip to main content

Die Grenzen der Erde

110°

In den letzten Jahrzehnten gingen wir Menschen nicht gerade schonend mit den begrenzten Ressourcen unseres Planeten um. Zwei hochdekorierte Wissenschaftler, ein Geophysik-Professor und ein Physik-Professor, gehen der alles entscheidenden Frage nach, wie lange Öl, Gas & Co. noch reichen. Und was dann kommt. "Informativ, fundiert und durchaus zugänglich" (Amazon-Rezensent).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 246
Zurück zum Autorenprofil