Skip to main content

Die Liebesbriefe der Marquise

120°

Von zahlreichen Männern umworben, erhält die Adelstochter Delphine unzählige Liebesbriefe. In diesen wird nicht nur die Entwicklung der heranwachsenden jungen Frau deutlich, sondern auch die Zeit unmittelbar vor der Französischen Revolution. “Unterhaltsam und spannend“ (Amazon-Rezensentin). Der Briefroman aus der Feder einer bekannten deutschen Frauenrechtlerin erschien 1912.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote