Skip to main content

Die Schrecken des Pan

120°

England, 1923: In der Nähe einer Nervenklinik entdecken Spaziergänger männliche Leichen, die allesamt kastriert und enthauptet wurden. Während Ermittlungen der Polizei zu keinem Ergebnis führen, folgt die junge Krankenschwester Maureen den Hinweisen eines Okkultisten – und gerät so selbst in höchste Gefahr. "Großartig und düster" (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote