Skip to main content

Die Stadt des Zaren

100°

Zar Peter hat 1703 die Version von einer neuen Hauptstadt Russlands nach westlichem Vorbild. Spezialisten aus alle Welt folgen seiner Einladung an die Newa und möchten als Pioniere die Entstehung St. Petersburg mitgestalten. Mithilfe von Leibeigenen und Kriegsgefangene ensteht im rückständigen Russland aus dem Nichts die Stadt des Zaren, die viele Einzelschicksale bestimmt. „Vielschichtig, originell, sprachgewaltig“ (Amazon-Rezensentin). Gute 4,3/5 Sterne bei 41 Amazon-Rezensionen für den historischen Schmöker. 

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote