Skip to main content

Die Sternenlicht-Hexe

110°

Meinen Ehemann mit einer anderen Frau im Bett zu erwischen war nicht die Art, wie ich meinen Tag beginnen wollte. Oder damit, im nächsten Moment obdachlos zu sein. Und pleite. Als mir also ein paranormales Hotel in Midtown Manhattan einen Job anbietet, nehme ich an. Da kommt der heiße und mürrische Restaurantbesitzer Valen und ein dunkler Zauber ins Spiel. Haltet euch fest – es wird eine turbulente Reise!

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 368
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote