Skip to main content

Die Therapie

Sebastian Fitzek: Die Therapie
150°

Viktor Larenz ist ein bekannter Psychiater als seine Tochter Josy im Alter von 12 spurlos verschwindet. Sie leidet an einer mysteriösen Krankheit und geht zu einer Sprechstunde beim Allergologen. Im Wartezimmer sitzt Larenz und wartet, doch Josy kehrt niemals zurück. Es gibt keine Zeugen, keine Leiche und auch keine Spuren, die auf Josy hindeuten. Was ist nur passiert?
Viktor zieht sich trauernd in ein Ferienhaus zurück. Vier Jahre später hat er den Verlust noch immer nicht verwunden. Die Ungewissheit macht ihn krank. Dann taucht plötzlich eine seltsame Patientin auf. Obwohl er nicht mehr praktiziert, beginnt er mit Anna eine Therapie. Sie ist Kinderbuchautorin und schizophren und was sie erzählt, lässt Viktor das Blut in den Adern gefrieren. Hat diese Frau mit ihren Wahnvorstellungen eine Verbindung zu Josy?
Sebastian Fitzeks Debüt ist auch in den USA erschienen und ein gefeierter Roman seines Genres!

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 336
Veröffentlicht am: 01.06.2006
Formate: Buch, eBook, Hörbuch
ISBN: 9783426633090
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote