Skip to main content

Die Tochter der Toskana

130°

1832: Antonellas Traum ist es, zu kochen und Wein anzubauen, doch sie soll den reichen Sohn des Müllers heiraten. Voller Verzweiflung bricht sie aus der Enge ihres kleinen Dorfes in der Toskana aus und flieht nach Genua. Eine gefährliche Reise, die Antonella nicht alleine antritt. “Herzerwärmende Geschichte voller Emotionen” (Amazon-Rezensentin).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 411
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote