Skip to main content

Die tote Schwester

110°

Am Kölner Flughafen wird die Freundin von Kommissar Zbigniew Meier entführt – vor seinen Augen. Die Ermittlungen führen Meier bis zurück in die Nazizeit und machen ihm zunehmend klar, dass er seine gerade erst volljährig gewordene Freundin offenbar kaum gekannt hat. “Ein fesselndes und einzigartiges Buch mit einer deutlichen Leseempfehlung für alle Krimifans” (Amazon-Rezensent). Aktuell gute 4,2/5 Sterne bei 26 Amazon-Rezensionen für einen komplexen und vielschichtigen, aber trotzdem sehr gut lesbaren Regionalkrimi.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote