Skip to main content

Die Tulpenkönigin

PROMO

Holland um 1630, auf dem Höhepunkt des Tulpenfiebers: Nach dem Tod ihres Vaters bleibt Mareikje fast mittellos zurück. Mareikje Herz gehört dem Maler Wim, die Vernunft spricht aber für eine Hochzeit mit dem reichen Kaufmannssohn Antonius. Als im Nachlass ihres Vaters einige Tulpenzwiebeln gefunden werden, stellt das Mareikjes bislang beschauliches Leben auf den Kopf. „Spannend und faszinierend“ (Amazon-Rezensentin). Tolle 4,3/5 Sterne bei 22 Amazon-Rezensionen für den mitreißenden historischen Roman, kurzzeitig stark reduziert.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote