Skip to main content

Die unsterbliche Familie Salz

140°

Leipzig, 1914: Der autoritäre Herr Salz kauft das prächtige Leipziger Hotel “Fürstenhof“. Der Glanz offenbart jedoch auch seine dunklen Seiten: Salz' Tochter Lola wird von der Familie verstoßen und betritt erst Jahrzehnte später wieder das Hotel der noch immer tief zerrütteten Familie. “Merkwürdig, aufregend, spannend, ungewöhnlich“ (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote