Skip to main content

Die Wanderapothekerin

100°

Süddeutschland im 18. Jahrhundert: Nach dem Tod ihres Vaters muss Klara um das Erbe ihrer Familie  kämpfen, auf das es ihr bösartiges Onkel Alois abgesehen. Die junge Frau macht sich auf den Weg nach Rudolfstadt, um den dort ansässigen Fürsten um Hilfe zu bitten. Eine Reise voller Gefahren. "Sehr spannend und historisch gut recherchiert" (Amazon-Rezensentin). Gute 4,3/5 Sterne bei 147 Amazon-Rezensionen für einen klassischen Iny-Lorentz-Schmöker. 

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote