Skip to main content

Eifel-Blues

100°

Die Eifel im Jahr 1989: Nahe eines Bundeswehrdepots werden drei Leichen entdeckt, durchsiebt von Schrotkugeln. Schon bevor der Journalist Siggi Baumeister im Fall richtig recherchieren kann, wird er krankenhausreif geschlagen, was sein Interesse allerdings nur noch vergrößert. Der erste von bislang 23 (!) Eifel-Krimis ist nicht nur hochunterhaltsam, sondern fast schon literaturgeschichtlich bedeutend, weil Berndorf damit dem Subgenre “Lokalkrimi” neues Leben einhauchte. “Menschlich, kantig und irgendwie hard-boiled” (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote