Skip to main content

Eine Nacht im November

100°

Berührender Roman über eine junge Frau, die versucht ein dunkles Kapitel in ihrer Familiengeschichte aufzuarbeiten. Die plötzliche Nachricht vom Tod ihrer Mutter veranlasst die junge Anwältin Sarah dazu, nach Paris zu reisen. Sie ist schockiert, als sie dort auf der Beerdigung als “Tochter des Nazis” beschimpft wird. “Dieses Buch, von dem ich zu Anfang dachte, es wäre eine oberflächliche Familiengeschichte, steigert sich zu einem berührenden, geschichtlich interessanten und spannenden Roman, den ich in 2 Tagen verschlungen habe” (Amazon-Rezensentin).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote