Skip to main content

Eiskaltgrau

110°

Der brave Harry Brenner kehrt nach einem Urlaub an seinen Arbeitsplatz in einer Düsseldorfer Bank zurück und muss feststellen, dass sein neuer Abteilungsleiter den Betrieb völlig verändert hat. Ein Abteilungsleiter, der mit einem bösartigen Dämonen im Bunde steht – wie Harry allerdings erst viel später erfährt. "Ein ausgewachsener Mystery-Thriller mit einem Hauch Lokalkolorit, den man genießen muss" (Amazon-Rezensent). Der spannende Roman ist nur für wenige Tage stark reduziert.

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 311
Zurück zum Autorenprofil