Skip to main content

Entscheidung im Wattenmeer

120°

Nachdem seine Firma von einem Chemiegiganten übernommen wurde, reist der Wissenschaftler und Unternehmer Joachim Breiter zu seinem Vater nach Sylt, um klare Gedanken zu fassen. Auf der Insel erwarten Breiter allerdings neue Turbulenzen – und wieder steckt der Chemiegigant dahinter. "Gute Story, die überall passieren könnte!" (Rezensentin).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 285
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote