Skip to main content

Flüstern der Nacht

110°

Gelegentlich erweist sich eine besondere Gabe mehr als Fluch als als Segen, besonders wenn man jemanden wahrnimmt, den man nicht identifizieren kann. Iona, die die Emotionen anderer fühlen kann, ist seit einiger Zeit von einem vagen Verlangen verfolgt, das sie zuvor noch nie erlebt hat. Diese ungewisse Sehnsucht bereitet ihr Sorgen, insbesondere darüber, wer oder was dahinterstecken könnte.

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 132
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote