Skip to main content

Forrest Gump

100°

In der Romanvorlage zum gleichnamigen Kultfilm (selten ist diese Bezeichnung so passend wie hier) erzählt ein eher einfach gestrickter Mann von seinem verrückten Leben, bei dem er in Gedanken immer bei seiner großen Jugendliebe war. Passend zum Protagonisten ist das Buch in leichter Sprache geschrieben, anders als im Film gehen viele Geschichten allerdings nicht gut aus und Forrest Gump macht auch über seine Jugend hinaus viele negative Erfahrungen. “Ein amüsantes, zum Nachdenken anregendes Buch, in welchem man zwischen den Zeilen lesen muss” (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote