Skip to main content

Freyas Land

100°

Im Jahr 715 versucht der Herzog Radbod die friesischen Stämme zu einen, um die besetzte Handelssiedlung Dorestadt von den übermächtigen Franken zu befreien. Als ein Lokalfürst die erst 15-jährige Tochter von Radbod zur Frau fordert, kommt es zur internen Zerreißprobe. “Unbedingte Leseempfehlung für alle Liebhaber guter und realistischer Historienromane!” (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote