Skip to main content

Ganz gewöhnliche Monster

100°

Im England des späten 19. Jahrhunderts flieht eine junge Dienstmagd vor ihrem wütenden Herrn und findet Zuflucht in einem Güterzug. Dort entdeckt sie ein Baby mit leuchtender blauer Haut, das ihr Leben für immer verändern wird. Es ist eine Geschichte voller Magie, Wunder und tödlicher Geheimnisse. "Handlung, Protagonist*innen, Spannungsbogen – alles passt" (Rezensent).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 801
Zurück zum Autorenprofil