Skip to main content

Gezeitenfeuer / Präriewind / Kinder des Glücks

170°

Drei generationenübergreifende romantische Familiensagas von für sich genommen schon teilweise epischem Umfang (Präriewind: 1199 Seiten), jetzt zusammengefasst in einem Sammelband, der selbst Viel-Leserinnen für einige Zeit beschäftigen sollte. Zweimal geht es in die US-amerikanische Prärie, einmal ins Nachkriegsdeutschland. “Dieses Familienepos hat mir sehr gut gefallen. Eins von den Büchern, bei denen man unbedingt wissen will, wie es ausgeht” (Amazon-Rezensent zu “Präriewind”).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 2156
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote