Skip to main content

Gloria und die Liebenden von Verona

150°

Nach dem plötzlichen Tod ihres Geliebten begibt sich Gloria auf Reisen. Doch bevor sie ihre erste Station in Verona erreicht, wird ihre Kutsche von einer verzweifelten Italienerin gestoppt, die von einem Toten berichtet. Gloria geht der Sache nach – und erhält unerwartete und unwillkommene Hilfe von einem wenig sympathisch auftretenden Lord. "Unterhaltsam und spannend" (Amazon-Rezensentin).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote