Skip to main content

Gottes leere Hand

110°

Berührender Roman über den hochintelligenten Journalisten Manuel, der mit Glasknochen geboren wurde und infolge eines Zusammenbruchs einmal mehr ins Krankenhaus muss. Dort lernt Manuel in der Krankenschwester Dagmar zwar eine Seelenverwandte kennen, schwebt aber bald in akuter Lebensgefahr. “Ein hervorragendes Buch, das verschiedene Lebensfacetten aufzeigt” (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote