Skip to main content

Grundkurs Graphologie

Andreas Franz: Grundkurs Graphologie
110°

Andreas Franz war nicht nur Romanautor, er hatte auch Graphologie als Wissenschaft betrieben. Bei der Graphologie geht es um die Handschrift des Menschen, welche Informationen sich durch die Analyse der Handschrift ziehen lassen, was die Schrift über den Charakter des Schreibenden verrät und was man durch sie über sich selbst lernen kann.
Als Grundkurs richtet das Buch sich gezielt an Anfänger. Diese sollen nach dem Studium des Buches in der Lage sein, die Handschriften Fremder und die eigene Schrift professionell deuten zu können. Anhand einschlägiger Beispiele erläutert der Autor die Elemente der Form-, Raum- und des Bewegungsbildes, wie sich Buchstaben in drei Zonen einteilen lassen und was besondere Schriftelemente über den Schreibenden aussagen. Zudem bietet es Auszüge aus graphologischen Gutachten.

Infos über das Buch

Verlag:
Veröffentlicht am: 01.01.2000
Formate: Buch
ISBN: 9783778739129
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote