Skip to main content

Herrin der Schmuggler

100°

Um 1306 hat sich Gera gerade mit dem Augsburger Obsthändler Hans vermählt, als dieser erschlagen wird. In seiner Hand ein Edelstein, der mit Kohle überzogen wurde. Bald findet sie heraus, dass Hans einiges vor ihr geheim gehalten hat – und dass sie selbst in großer Gefahr schwebt. "Ein Buch, das mich sehr schnell in seinen Bann gezogen hat" (Amazon-Rezensent). Nachfolgeband des Bestseller "Fürstin der Bettler" (Amazon, Thalia), aber auch gut für sich zu lesen.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote