Skip to main content

Hexenkammer

100°

1547, Kirchrode im Harz: Der Alchimist Lapidius nimmt eine junge Frau zu sich nach Hause, die an Syphilis leidet und zudem der Hexerei verdächtigt wird. Lapidius glaubt an ihre Unschuld, während das gesamte Dorf die Frau brennen sehen will. Wer aber ist tatsächlich für die immer neuen Leichen verantwortlich? “Ich fand keine einzige Seite langweilig und kann Hexenkammer jedem, der sich für die Hexenverfolgung, für historische Krimis und ein bisschen für Medizin interessiert, sehr empfehlen” (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote