Skip to main content

Hexenkind

100°

In einem alten, einsam gelegenen Bauernhaus in der Toskana wird die Leiche der deutschstämmigen Sarah gefunden. Sie war die Frau des Trattoriabesitzers Romano. Dieser Mord ist erst der Anfang, doch das Verhängnis begann schon vor Jahren in Deutschland und legt sich nun über die ganze Familie. Bis zum bitterbösen Ende. "Lässt den Adrenalinspiegel fast unerträglich ansteigen" (dpa).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote