Skip to main content

Hüter der Erinnerung

130°

Jonas wächst in einer friedlichen und sehr geregelten Welt auf, in der jeder Mensch seinen festen Platz hat. Als Jonas über entliehene Erinnerungen erfährt, was der Preis für eine solche Gesellschaft ist, entschließt er sich zur Flucht. "Eine sehr spannende und erschreckende Dystopie, welche ich schon fast als Pflichtlektüre ansehe, gerade in der heutigen Zeit" (Amazon-Rezensent). Die All-Age-Dystopie erschien ursprünglich bereits in den 90er Jahren und wurde anlässlich einer Hollywood-Adaption jetzt neu aufgelegt.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote