Skip to main content

Ich bat den Himmel um ein Leben

130°

Bedrückender Erlebnisbericht einer Nordkoreanerin, deren einfaches Leben aus dem Gleichgewicht gerät, als ihr Sohn verkauft wird – von ihrem eigenen Ehemann. Eine jahrelange Odyssee beginnt, während der sie gleich mehrfach mit dem Regime ihres Heimatlandes in Konflikt gerät. “Ich kann das Buch uneingeschränkt empfehlen, es hat mich sehr aufgewühlt und noch eine geraume Zeit beschäftigt” (Amazon-Rezensentin). Unverbesserliche 10 Amazon-Rezensionen, 10x 5 Sterne.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote