Skip to main content

Ich bin der Hass

Ethan Cross: Ich bin der Hass
130°

Der Judaskiller konnte gefasst werden. Lange können Marcus Williams und der Serienmörder Francis Ackerman Junior ihren Erfolg nicht feiern. Die Verlegung eines Serientäters in ein Hochsicherheitsgefängnis schlägt fehl. Im Auftrag des Demons sollen die beiden einen abtrünnigen Schüler namens "Gladiator" ausfindig machen. Die blutige Spur zerstückelter und hingerichteter Leichen führt die Brüder nach San Francisco. Das Verschwinden junger Frauen lässt sie auf ein riesiges Verbrechersyndikat stoßen, für das der "Gladiator" arbeitet. Seine Ideologie als moderner Dschingis Khan offenbart, dass sein Hauptziel mehr als nur ein paar Auftragsmorde beinhaltet. Sein Ziel: Ewigkeit im Gedächtnis der Menschen zu erhalten.

Mit dem Ermittlerteam um Marcus Williams und Francis Ackerman Junior hat er jedoch nicht gerechnet. Denn ein Ackermann hat noch nie verloren -auch nicht das Spiel um den Tod.

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 545
Veröffentlicht am: 23.02.2018
Formate: Buch, eBook, Hörbuch
ISBN: 9783404176304
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote