Skip to main content

Ich sehe dich

110°

In München werden reihenweise gewalttätige Ehemänner ermordet, darunter auch der Mann von Saras Schwester Tini, der nur vordergründig ein liebevoller Gatte war. Weil Tini des Mordes verdächtigt wird, ermittelt Sara auf eigene Faust – und stößt auf eine ominöse Online-Selbsthilfegruppe namens 'Frauenwehr'.  "Spannender Thriller zu einem wichtigen Thema" (Rezensentin).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 433
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote