Skip to main content

Im Meer schwimmen Krokodile

280°

Die poetisch erzählte wahre Geschichte des 10-jährigen afghanischen Jungen Enaiat, der von seiner Mutter aus Angst vor den Taliban außer Landes geschmuggelt wird und sich auf eine abenteuerliche Reise begibt. Mal auf Lastwagen und in Schlauchbooten hockend, mal für seinen Lebensunterhalt schuftend ist er fünf Jahre unterwegs und lernt dabei auch, dass sich Lebensglück nicht in Eigentum bemisst. “Ein wirklich spannendes und interessantes Buch, das man auf jeden Fall gelesen haben sollte” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 83 Amazon-Rezensionen für die Roman-Biographie.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote