Skip to main content

Im Tal der Kolibris

100°

Im 19. Jahrhundert wandert die junge Charlotte von Hamburg nach Chile aus, um einen reichen Großgrundbesitzer zu heiraten – so sieht es zumindest die Planung der Familie vor. Doch dann verliebt sich Charlotte auf der Überfahrt in einen mittellosen Bauernsohn. “Wer sich gern in andere Zeiten und zu ungewöhnlichen Schauplätzen verführen lässt, dem kann ich das Buch uneingeschränkt ans Herz legen. Die mitreißende Liebesgeschichte von wird kaum einen Romantiker kalt lassen” (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote