Skip to main content

Immerstill

120°

In einer kleinen österreichischen Gemeinde verschwinden zwei Jugendliche über Nacht spurlos. Die Polizei ermittelt ohne Erfolg, der Fall gerät in Vergessenheit. Bis auf den Tag genau drei Jahre später an gleicher Stelle wiederum zwei Jugendliche verschwinden – und wenig später eine schlimm zugerichtete Leiche auftaucht. "Düsterer atmosphärischer Thriller mit schockierender Auflösung" (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 53 Amazon-Rezensionen für die Geschichte, die aus der Ich-Perspektive der Schwester einer Vermissten erzählt wird.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote