Skip to main content

In den Schuhen des Fischers

100°

Der Papst ist tot. Als neues Oberhaupt wird der bis dahin völlig unbekannte ukrainische Bischof Kyrill Lakota berufen, ein ehemaliger sibirischer Lagerhäftling. Der Leser begleitet Lakota fortan auf seinem Weg der Reformen – und zu Gott. Der schon 1963 publizierte Roman, mit Anthony Quinn in der Hauptrolle erfolgreich verfilmt, erwies sich in vielerlei Hinsicht als visionär und fesselt noch heute. “Immer noch herausragend gut” (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote