Skip to main content

In ewiger Schuld

Harlan Coben: In ewiger Schuld
100°

Maya, ehemalige Pilotin für Spezialoperationen der US-Armee, scheint nur Pech zu haben. Erst muss sie ihre Einheit wegen eines Fehlers verlassen und arbeitet seitdem als Soldatin im Ruhestand als Fluglehrerin. Doch dann wird bei einem abendlichen Spaziergang im Park ihr Mann Joe erschossen. Das Leben muss trotzdem weitergehen. Doch dann schenkt eine Freundin Maya eine Nanny Cam, die ihre Tochter und deren Kindermädchen im Wohnzimmer filmt, während Maya in der Arbeit ist. Eines Abends sieht sich Maya die Videos an, und ihr stockt das Herz: Auf dem Film ist Mayas Tochter zu sehen, wie sie mit ihrem Vater spielt. Aber das kann nicht sein! Joe liegt doch unter der Erde! Maya muss herausfinden, was an dem Abend im Park wirklich geschehen ist, und sie realisiert, dass man nicht allem trauen kann, was man mit eigenen Augen gesehen hat.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote