Skip to main content

Insel im Eis

130°

In der nahen Zukunft macht sich der Energiekonzern Exxon daran, in der zunehmend eisfreier werdenden Arktis nach neuem Öl zu suchen. Das Projekt wird von scheinbaren Öko-Terroristen torpediert, was Anti-Terror-Experten auf den Plan ruft. Die eine erstaunliche Entdeckung machen. “Äußerst aktuell, alle Bezüge zum Weltgeschehen durch das umfangreiche Quellenverzeichnis nachprüfbar und damit erschreckend deprimierend” (Amazon-Rezensent). Der Science-Fiction-Krimi wurde noch einmal neu lektoriert – die in einigen Amazon-Rezensionen bemängelten englisch- und französischsprachigen Dialoge sind jetzt deutsch, versicherte uns der Verlag.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote